Donnerstag, 28. April 2011

Paar Nr. 8 und 9/2011

Von dem neu angelegten Wollvorrat musste ja dringend was neues angestrickt werden, aber welche denn, und dann wieder die Frage, welches Muster, dann passt das Muster wieder nicht zur Wolle………zum Verzweifeln:-)
Kurz und gut, ich habe dann zwei angefangene Paar beendet.
Nachdem ich mir das Buch ‘Der geniale Sockenworkshop’ zugelegt habe, wollte ich unbedingt die Wickelferse mit Spickel stricken, wie blöd, dass zuerst der Schaft gestickt werden muss, aber gut, los geht’s!

Dieses Paar habe ich noch mit Herzchenferse und Spickel gestrickt, kommt leider auf dem Foto nicht so gut raus.

DSCF4218

Gestrickt aus Trekking XXL von Zitron,
mit Nadeln Nr. 2,5,
in Größe 43/44

DSCF4216 
Sehr schön sieht man hier das Spiralmuster, das die Wolle macht.

Ja, was ich noch gar nicht erzählt habe ist, dass mit mein lieber Sohn Matthias Sockenbretter gemacht hat. Das ist ja Klasse!
Die Socken brauchen jetzt zum fotografieren nicht mehr mit versteckten Stecknadeln festgepinnt werden:-))))
Danke Matthias!

 
So, jetzt aber mit Wickelferst und Spickel

DSCF4221

DSCF4223 DSCF4225

Regia - Wolle ‘Aquarell’, Nadel Nr. 2,5,
Muster: kleiner Zopf über 4 rechte Maschen,
gleich ausprobiert habe ich Zöpfe sticken ohne Hilfsnadel, das ging richtig gut. Ja es stimmt, dass die Zöpfe mit Hilfsnadel schneller gehen, ich finde aber dafür sind sie auch schöner, die erste Masche wird nicht so sehr aufgedehnt, nicht so langgezogen. Auf die Idee hat mich Ingrid gebracht.


♥-liche Grüße, bis bald

Lucia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn euch mein Beitrag gefallen hat, dann freue ich mich über einen Eintrag von euch.

:* Danke:*

Liebe GrüßLe
Lucia