Freitag, 28. Januar 2011

Geburtstagsherz

Hallo…
zum 70. Geburtstag der Mutter einer Freundin haben wir ein Geburtstagsherz genäht und bestickt.
Wie ich finde, ist es uns sehr gut gelungen.
Den Stoff hat meine Freundin, selbsttätig, passend zur Einrichtung ihrer Mutter eingekauft, und ich habe sie dann mit Ideen unterstützt auch gestickt hat sie selber, die Blumenranke natürlich nicht.
Wir hatten einen Riesenspaß! Nur das Photographien haben wir total vergessen, erst kurz bevor sie nach Hause ging ist es mir noch schnell eingefallen, man sieht's, ich weiß.  Es war keine Zeit mehr, um es noch schön zu drapieren. Die zwei kleinen Herzen kommen als Deko mit zur Verpackung, und das mittlere Herz, hat eine kleine Öffnung oben, da kommt das gefaltete Geld rein.

IMG_2163

♥-liche Grüße, bis bald

Lucia

Mittwoch, 26. Januar 2011

Wholeclothquilt oder anders gesagt, nicht nur stricken

Hallo…
nein, außer Socken und  Jacken stricken versuche ich auch noch was anderes zu tun. Ich quilte an meinem Woleclothquilt, nur sind da die deutlich erkennbaren F ortschritte natürlich nicht so gut zu erkennen.
Heute hab ich mal versucht ein Bild davon zu machen. Quilts zu fotografieren find ich extrem schwierig. Hier das Ergebnis:


IMG_1967

♥-liche Grüße, bis bald!

Lucia

Montag, 24. Januar 2011

Einer fertig und gleich neu angestrickt

Hallo…
einer ist fertig, der von Zauberglöckchen. Und wie es dann so ist. Die Luft ist erst mal raus, denn es gibt ja noch so viele Knäul die noch nicht angestrickt sind.

IMG_2138

Deshalb muss doch schnell ein neuer Knäul angestrickt werden.
Ich habe mich für die Soja von Lana Grossa entschieden.

IMG_2140



IMG_2141 

Sie lässt sich wunderbar versticken, ganz weich, wunderbar, kann kaum mehr aufhören.
Das Muster heißt Schafpatent, was für ein witziger Name.
Strickt sich sehr schön und ist auch wie ich finde sehr wirkungsvoll.

♥-liche Grüße, bis bald!

Lucia

Freitag, 21. Januar 2011

Erstes Paar Socken im Neuen Jahr / Und gleich eine neue angestrickt

Hallo…
das erste Paar Socken im Jahr 2011 ist fertig. Ich hab’s immer vergessen zu fotografieren.

  IMG_2010

Das Muster fand ich so schön, ist aber nix für nebenher!
Ich hab es auf einem Weihnachtsmarkt entdeckt!

IMG_2037


Neu angestrickt habe ich  die ‘Flower Fairy’
von Zauberglöckchen

IMG_2018

   
cats 
 
Die Wolle macht einen einen riesenspaß zum sticken. Ich liebe die Wolle von Zauberglöckchen,
da sie die ‘Zitron Trekking’ verwendet. Sie läßt sich einfach schön sticken.

♥-liche Grüße, bis bald!

Lucia

Donnerstag, 20. Januar 2011

Die ersten Frühlingsboten

Da konnte ich einfach nicht wiederstehen, und schon ist es vorbei.

Gestern beim einkaufen haben mich die ersten Tulpen angelacht, und da draußen ja kein Schnee mehr lag (bei uns zumindest nicht), die Betonung liegt auf lag. Ist es mir auch nicht schwer gefallen mir zwei Bund von den schönen weißen Tulpen zu kaufen. Und kaum waren sie in der Vase, da hat es draußen auch schon angefangen zu schneien. Egal, schön sind sie und sie passen jetzt ja auch wieder zur Jahreszeit, weiß!!

 page

♥-liche Grüße, bis bald♥

Lucia

Mein erster Raglan (RVO) ist fertig

Hallo…
ich bin ganz aufgeregt.
Gestern habe ich den letzten Ärmel (werden nur kurze Ärmel) gestrickt, dann schnell die Fäden vernäht und dann ab in die Waschmaschine.
Das habe ich noch nie gemacht vorher. Bisher habe ich immer die Teile zum spannen nur mit der Bügelspritze naß gemacht. Frau hat jetzt auf Ingrid's Blog gelesen, dass das ganze Teil auch in die Maschine kann und dann aufgespannt werden kann. Das hab ich dann gleich ausprobiert. Ich finde, dass man höllisch aufpassen muss, dass das Strickteil nicht verzogen wird. Es ist doch um einiges Schwerer und ‘lommeliger’. Jetzt liegt die Jacke da, aufgespießt und trocknet vor sich hin. Nach dem trocknen bekommt sie noch eine runde mit der Häkelnadel verpasst.

 IMG_1989

♥-liche Grüße, bis bald!

Lucia

Mittwoch, 19. Januar 2011

Schwäbische Küche –fein gemacht

Hallo…
meine neueste Errungenschaft in Sachen ‘Kochen’ ist das Buch von Herrn Siebert.
Walter Siebert ist im Welzheimer Wald beheimatet, wo er auch seine Kochschule betreibt.
Die ich nur wärmstens empfehlen kann. Ich habe selber schon einen Kochkurs bei ihm gemacht.
Ich weiß, dass er sich schon lange mit dem Gedanken getragen hat ein Buch zu veröffentlichen und ich freue mich, dass es so toll gelungen ist.
Keine Abgehobene Küche, nein, alte schwäbische Rezepte schön gekocht, wie es der Titel schon sagt –fein gemacht. Keine Rezepte die Zutaten verlangen, die nie wieder gebraucht werden, oder die irgendwelche speziellen Geräte erfordern.


41cXrXuySGL._SL500_AA300_

Gestern gab’s daraus die Hefeknöpflesuppe, die war lecker, hmmm!

♥-liche Grüße, bis bald

Lucia

Dienstag, 18. Januar 2011

Mütze fertig

Hallo…
im Eiltempo habe ich am Donnerstag und am Freitag noch ganz schnell eine Mütze gestrickt.
Tja, es ist ja immer so ne Sache, bei mir zumindest, mit den Mützen. Passt sie nachher, sieht sie auch gut aus, welche Farbe und und und….
Dank Diana, ist mir das alles viel leichter gefallen, sie hat die Mütze schon gestrickt und dann konnte ich das Modell anprobieren. Und siehe da, ja die ist es.
Gestickt ist sie mit ‘Bingo’ von Lana Grossa, Nadelstärke Nr. 5 (Nadelspiel).
Ich hatte das Gefühl mit Baumstämmen zu stricken sie ist schön und warm geworden, aber ein Strickvergnügen war es keins! Wichtig ist, sie ist fertig!

  Mütze

♥-liche Grüße, bis bald!
Lucia

Mittwoch, 12. Januar 2011

Pohca – türkische Halbmonde


Hallo…
heute war mir nach Pohca.
Pohca, ist ein Gebäck aus der türkischen Küche, aus Hefeteig, gefüllte oder auch ungefüllt.
Kennengelernt habe ich Pohca schon vor vielen Jahren bei einer Kaffeerunde.
Am Samstag waren wir bei unseren Freunden eingeladen zum Lahmacun essen, das liebe ich auch heiß und innig, dabei kamen mir die Gebäckteile in den Sinn. Ich habe mir das Rezept gleich aufgeschrieben und heute hat’s in den Fingern gekribbelt.

IMG_1851

Und ich kann euch sagen, die schmecken lecker!!!!!

♥-lich Grüße, bis bald!

Lucia