Mittwoch, 30. Juni 2010

Karins Experimentierkurs

Es ist ja nicht so dass ich nix getan hätt, aber ich war etwas schusselig.
Hab nämlich so manches vergessen zu fotografieren, peinlichschäm, ich weiß. Ich gelobe Besserung!

Ich bin ja immer bestrebt, nicht nur neue Projekte anzufangen*ggg*, sondern auch immer wieder UFO'S zu beenden.
Hier ist so ein vollendetes Projekt, wobei das eines der jüngeren ist:

Sommer, Strand, Meer, Lavendel.....
DSCN4022

so soll der Quilt auch heißen. Fragt mich aber nicht warum, ich kann es nicht begründen. Irgendwann im laufe des daran arbeiten, bin ich von dem Gedanken an Sommer, Meer, Wind, Sand.....nicht mehr losgekommen.
Dieser Kurs war für mich, als strengen gometrisch denkenden, immer akkurat zuschneidenden und nähenden Patchworker ein 'Himmelfahrtskommando'. Es waren viele neue Erfahrungen, zu welchem Zweck eine Mikrowelle außer für das erwärmen und kochen von Speisen noch zu gebrauchen ist. War mir bisher unbekannt.
Man kann Knöpfe in Stoffe einwickeln, sie abbinden und in der Mikrowelle erhitzen, dann sieht es so aus:
DSCN4034
Diesen Quilt zu fotografieren hat mich an meine Grenze gebracht.
Besser ging es nicht!
DSCN4018
Hier habe ich mich mal den den Zierstichen meiner Nähmaschine ausgiebig gewidmet. Je länger ich daran experimentiert habe, um so mehr Spaß hat es gemacht.....

DSCN4010
Eine ganz großes DANKE! geht an meinen Sohn Matthias, der geduldigst, kleine Löcher zum annähen in die Muscheln gebohrt hat. Großes Lob!!

 Karins experimentierkurs

Bis zum nächsten Eintrag dauert es nicht mehr so lange, ich gelobe Besserung.

Bis bald, liebe GrüßLe