Samstag, 26. September 2009

Neues Projekt

Seit einem Jahr habe ich das Buch mit der Vorlage für ein großes Herz aus Erika ‘Cordula’ schon griffbereit liegen. Habs immer wieder auf die Seite gelegt. Dann  hat’s mich gepackt, Vorlage rausgeholt, und wie passend, das Garn hatte ich bis auf eine Farbe alles zuhause, Stoff, das war auch nicht das Problem, also, nichts wie los.
Leinen ausgemessen, die Mitte markiert und schon konnte es losgehen.
 DSCF3330  


DSCF3331So sieht die Anleitung im Original aus, sehr klein.
Ohne Vergrößerung geht gar nichts, die Seiten sind kleiner als A4. Damit ich damit arbeiten kann habe ich jede Seite auf A3 vergrößert. Das habe ich ja auch schon erledigt. Dann konnte es losgehen. Nach kurzer Zeit habe ich gemerkt, dass ich diese ‘Cordula’ nur schaffe, wenn ich reihenweise sticke.
Magnettafel ausgekramt und ganz genau das abgedeckt was nicht gebraucht wird, sonst wird man irre.



Das Ergebnis der ersten Stunden sticken, es sieht toll aus, nur  auf einen Rutsch, kann ich das nicht sticken, das wird doch ehre mal wieder in der Schublade, zum ablagern, verschwinden.
DSCF3336 

Mein Arbeitsplatz, zwar etwas Chaotisch aber anders geht's nicht
DSCF3334 
Heute Nachmittag geht's mit Diana und Karin zur Patchwork Ausstellung. Das ist immer so verführerisch neue Projekte anzufangen. Ich werde es euch wissen lassen.

Liebe GrüßLe, bis bald
Lucia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn euch mein Beitrag gefallen hat, dann freue ich mich über einen Eintrag von euch.

:* Danke:*

Liebe GrüßLe
Lucia