Montag, 1. August 2016

Tasche fertig

...so, die Tasche ist fertig, 

die Wohnung sieht aus....na ja, sprechen wir nicht drüber.

Jeans macht doch noch mehr Staub,

als Patchwork aus den feinen Stöffchen.

Egal, jetzt noch aufräumen und gut,

schön wars.




Liebe GrüßLe
Lucia

Samstag, 30. Juli 2016

Mohn

...heute habe ich, nachdem ich im Juni, einen Kurs bei
Elsbeth Nusser-Lampe gemacht habe,
zuhause ein bisschen experimentiert.
Hatte einfach Lust,
irgendwas zu machen.
Das ist dabei rausgekommen!

Es soll mal eine große Tasche, für meinen Anschiebetisch aus
Plexiglas, daraus werden.



GrüßLe Lucia



Donnerstag, 12. März 2015

Mini Gugelhöpfli

Oh wie lange liegt das Rezept schon ausgedruckt in 
meiner Küche.....
und ein Tag geht um wie der andere
und ich habe es wieder nicht geschafft sie zu backen.
Dabei sehen sie doch so verlockend aus.

Und heute war es soweit....

Gebacken habe ich sie nach dem Rezept von Ina's Blog.

Sie schmecken einfach wundervoll.


Sonntag, 22. Februar 2015

'Danielle'

Ein weiteres Tuch/Stola ist fertig geworden.
Ich habe zum ersten mal nach einer Anleitung von
gearbeitet. Einfach toll, die Anleitungen.
Als ich mal wieder so ganz aus versehen auf ihren Shop
gestopen bin,
konnt ich gar nicht mehr aufhören mit kucken.
Ich war völlig überwältigt, von der Leichtigkeit ihrer Tücher.


Mit nur ca. 75g, ist die 'Danielle' mit Abstand das leichtester Tuch das ich bisher gestrickt habe.



Die Häkelspitze außen rum, in die war ich ja sofort total verliebt, hatte aber auch 
ganz schön respekt davor. Denn der Häkeltyp bin ich nicht wirklich.
Hab mich dann ganz locker und entspannt ans Werk gemacht.....
und siehe da, einfach nur strikt nach Anleitung arbeiten, nicht selber anfangen
zu denken, und es klappt.
Ich platze schier vor Stolz!


Gestrickt habe ich die 'Danielle' mit

feinem italienischen KidSilk Lacegarn,

70% Kidmohair superfein, 30% Seide 
Lauflänge 1.000m auf 100g

Stricknadeln 4,00mm, 
Häkelnadeln 2,00mm

Freitag, 30. Januar 2015

Die ersten Faschingsküchle

Schon einige Tage juckt es mich in den Fingern,
 wieder Faschingsküchle zu machen.
Hat aber von der Zeit her einfach
nicht gepasst!

Heute nun, war die Zeit, um sie zu machen!


Und sie sind so lecker!